Zurück

Andrea Azzolini 1925 - 1945 Bearbeiten

Geboren 27.2.1925 in Schio
Gestorben 14.1.1945 in Gusen

Biografie

Andrea Azzolini wurde am 27. Februar 1925 als Sohn von Antonio und Ida Dalla Vecchia geboren. Er wurde zur Marine eingezogen, verweigerte jedoch den Wehrdienst. In Schio wurde er unter nicht näher bekannten Umständen verhaftet und zuerst in das Durchgangslager Fossoli (MO) gebracht und dann in das Lager von Bolzano überstellt.

Azzolini wurde als „Schutzhäftling” klassifiziert und am 5. August 1944 mit dem Transport 82 zuerst nach Mauthausen und dann nach Gusen deportiert, wo er am 14. Jänner 1945 verstarb.

Ugo de Grandis

Centro Studi Igino Piva „Romero“, Schio (Vicenza)

Dateien

Informationen zur Person senden...

Weitere Informationen zur Person hinzufügen...