Zurück

Józef Kasprzak 1922 - 1945 Bearbeiten

Geboren 10.7.1922 in Porąbka
Gestorben 25.4.1945 in Ebensee

Biografie

Geboren am 10. Juli 1922 in Porąbka, Bezirk Bialski. Am 16. Dezember 1943 von der Gestapo in Katowice festgenommen und ins Konzentrationslager Auschwitz deportiert. Anschließend wurde er am 11. Februar 1944 ins Konzentrationslager Mauthausen verlegt, wo er ums Leben kam. 

Jerzy Klistała

Jerzy Klistała ist Autor von über 15 Büchern zu polnischen Opfern des Nationalsozialismus zwischen 1939–1945, die Biografien von ehemaligen Häftlingen der „Polenlager“ und von Häftlingen nationalsozialistischer Konzentrationslager enthalten.

Literatur:

Jerzy Klistała, Martyrologium mieszkańców Bielska, Białej, Bystrej, Czechowic, Dziedzic, Jasienicy, Jaworza, Komorowic, Kóz, Mikuszowic, Porąbki, Szczyrku, Wilamowic, Wilkowic, Zabrzega, w latach 1939-1945 – słownik biograficzny. Herausgegeben 2008.

Informationen zur Person senden...

Weitere Informationen zur Person hinzufügen...